skip to Main Content

+49 (0)30 60 98 49 02 87 t.spike@tomspike.com

So geht Innovation – Vier Erfolgsrezepte

So geht Innovation - Vier Erfolgsrezepte
Kompakt-Training

Begeisterte Kunden durch Innovation auf allen Ebenen.

Sie sind Unternehmer, Entwickler oder Manager? Bringt Sie Brainstorming nicht mehr weiter?

Dann bringt die Tagesveranstaltung „So geht Innovation – Vier Erfolgsrezepte“ Licht für Sie ins Dunkel. Abseits der veralteten Sichtweise „Je mehr Ideen je besser“, erhalten Sie eine klare Orientierung, wie Innovation zielgerichtet zum Erfolg gebracht werden kann und welche Innovationsarten auf welche Weise funktionieren. Sie sammeln praktische Erfahrungen und lernen Innovations-Verantwortliche aus anderen Unternehmen und Branchen kennen. Die wichtigsten Bausteine für erfolgreiche Innovation werden in einem kompakten Workshop erlebbar gemacht. Umsetzbare Lösungsansätze Hands-on!

4 Innovationsarten und strukturierte Innovation
Strukturierte Innovation bedeutet, einen klaren, wiederholbaren Weg vom Willen zur Innovation bis zum Markterfolg zu gehen. Dabei gleicht nicht jede Innovation der anderen. Grundlegend lassen sich vier Innovationsarten unterscheiden. Jede Innovationsart folgt ihren eigenen Regeln, fordert unterschiedliche Werkzeuge und ist mit andersartigen Risiken versehen. Mit der richtigen Rezepten lassen sich alle Innovationsarten erfolgreich meistern.

Technologie-Innovation

TOM-SPIKE-4-Innovationsarten-Technologie-Innovation

Touchscreens, stufenlose Automatikgetriebe und OLEDs sind klassische Technologie-Innovationen. Sie sind einerseits technisch, andererseits aber keine eigenständigen, direkt nutzbaren Produkte.  Die Lösungskonzepte sind neuartig. Also weder bekannt noch in dieser Form bereits vorher eingesetzt. Sie sind auch nicht so offensichtlich, dass die Lösung einfach auf der Hand läge. Außerdem sind die Lösungen entweder technischer Natur, beispielsweise ein neuartiges Material. Oder in einer bestimmten, neuartigen Vorgehensweise begründet, etwa einem veränderten Fertigungsverfahren.

Produkt-Innovation

TOM-SPIKE-4-Innovationsarten-Produkt-Innovation

Thermomix, Putzroboter, Kapsel-Kaffeemaschine und selbstfahrende Autos sind Produkt-Innovationen: Zum Teil bereits gängige Funktionalitäten kombiniert zu einem runden Produkt. In den wenigsten Fällen ist das Produkt selbst direkt patentiert. Es muss nicht einmal ein physisches Produkt sein. Auch Lebensversicherungen und Online-Plattformen sind Produkte. Letztlich ist ein Produkt ein Bündel aus Funktionalitäten. Zusammengepackt in einem schlüssigen Design. Mehr und mehr auch als integraler Bestandteil eines Geschäftsmodells.

Service- und Prozessinnovation

TOM-SPIKE-4-Innovationsarten-Service-Prozess-Innovation

Selbstbedienungskassen, Bezahlen per Smartphone, additive Fertigungsprozesse und digitalisierte Versicherungsabschlüsse sind Service- und Prozessinnovationen. Gemeinsam ist ihnen die Reihe, teils komplexer, Arbeitsschritte mit zahlreichen Interaktionen. Und natürlich das Ziel: Begeisterte Anwender auf der Kundenseite. Sowie genial einfache und robuste Abläufe auf der Anbieterseite.

Geschäftsmodell-Innovation

TOM-SPIKE-4-Innovationsarten-Geschäftsmodell-Innovation

Spielzeug mieten, werbefinanziertes Musikstreaming, Fahrgast-Transport durch Privatpersonen und Crowdfunding Plattformen sind Geschäftsmodelle. Geschäftsmodelle verbinden einen Mehrwert für den Kunden mit tragfähigen Einnahmen für den Anbieter. Den Geschäftsmodell-Aspekt im Unternehmen zu verstehen, bedeutet, die unternehmerische und wirtschaftliche Perspektive zu verstehen.

Was wird vermittelt?
Die Inhalte geben einen klaren, anwendbaren Leitfaden, welche Werkzeuge am Besten zum Einsatz kommen und wie sich die Innovationsarten voneinander abgrenzen lassen. Erfolgsbeispiele für die vier Innovationsarten machen das Thema Innovation greifbar. Rezepte für erfolgreiche Innovation (u.a. TRIZ, Evolutionsgesetze technischer Systeme, Innovations-QFD, Design Thinking, Business Model Canvas) werden kompakt und praktisch angewandt. So erfahren Sie Stärken und Schwächen der Werkzeuge für typische Anwendungsfälle, sowie einen Ausblick auf weiterführende Techniken. Die Veranstaltung versetzt Sie in die Lage, Innovation greifbar zu machen und erfolgreiche Innovationsprojekte auf den Weg zu bringen.

Wer sollte dieses Training besuchen?
Innovationsmanager, Produktmanager, Entwicklungsleiter, Geschäftsführer, Marketing-Experten und Strategen. Also Fach- und Führungskräfte, für die Innovation ein entscheidender Erfolgsfaktor ist und die den Weg zu erfolgreicher Innovation aktiv mitgestalten wollen.

Diese Veranstaltung ist angelehnt an die Innovations-Roadmaps. Jeder Teilnehmer erhält eine Roadmap seiner Wahl kostenfrei als A0-Großformat-Poster.

Eventdetails

Mi 28.02.2018
9:30 – 17.00 Uhr
BerlinFantastic Location | Central & vibrant
Preis: 249,00 €Snacks, Getränke undunbezahlbare Erkenntnisse inkl.

Ihr Kontakt für weitere Informationen:

Nina Defounga NHOWNina Defounga
n.defounga@tomspike.com
T. 030 – 60 98 49 02 87

Ähnliche EVENTS

Anfahrt

Anmeldung:

Angebots-/Rechnungsanschrift

Ihre Kontaktinformationen für eventuelle Rückfragen




Teilnehmerdaten

 




Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Wir setzen Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Haftungsausschluss / Datenschutz.

Zurück

Back To Top
X