skip to Main Content

+49 (0)30 60 98 49 02 87 t.spike@tomspike.com

Increase your Innovation Skills – Ideen & Geschäftsmodell-Innovation

Increase your Innovation Skills
Ideen & Geschäftsmodell-Innovation

TOM SPIKE - Structured innovation - Technologie-Innovation Zeitraffer

Fundamente für erfolgreiche Innovation schaffen.

Sie sind Unternehmer, Entwickler oder Manager? Bringt Sie Brainstorming nicht mehr weiter?

Innovation ist in aller Munde. Produkte, Unternehmen, Geschäftsmodelle, Dienstleistungen, alle sollen und wollen innovativ sein. Wer gefragt wird, ob Innovation wichtig und erfolgsentscheidend ist, der stimmt uneingeschränkt zu. Wer will schon als „nicht innovativ“ gelten? Doch wie geht das eigentlich, innovativ zu sein?

Was Sie erwartet:
Beim „Improve your Innovation Skills“-Workshop, veranstaltet von der Innovationsberatung TOM SPIKE und gesponsert von DIN (Deutsches Institut für Normung), sammeln Sie an einem Tag praktische Erfahrungen und verfolgen umsetzbare Lösungsansätze. Die wichtigsten Bausteine für erfolgreiche Innovation werden in verschiedenen Übungen praxisnah vermittelt:
Der erste Teil des Workshops, der Titanic Case, ist ein TOM SPIKE Klassiker. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gehen mit folgender Challenge in die Übung: Wie viele Passagiere hätten Sie beim Untergang gerettet? In 2 Stunden 40 Minuten Echtzeit versuchen die Gruppen, mittels TRIZ-Methode möglichst viele Leben zu retten.

TOM SPIKE - Retten Sie die Titanic - Mithilfe strukturierter Innovation
TOM SPIKE - Produkt-Innovation

Nach gemeinsamen Mittagessen geht es im zweiten Teil um Geschäftsmodell-Innovation. Mit der Motivation Geschäftsmodelle zu verstehen und innovativ zu gestalten gehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unterschiedliche Fragestellungen an: Welche Erfolgsmuster können beispielsweise angewandt werden, um Kundenbedürfnisse begeisternd und womöglich sogar kostenfrei zu erfüllen.

Wer profitiert von der Veranstaltung:

Sie sind Produktmanager, Produktentwickler, Marketingleiter oder Gründer? Dann ist der „Increase Innovation Skills“ Workshop perfekt für Sie zugeschnitten. Abseits der veralteten Sichtweise „Je mehr Ideen, desto besser“, erhalten Sie eine klare Orientierung, wie man Innovation „lernen“ kann und wie Innovation zielgerichtet zum Erfolg gebracht werden kann.
Zwei der wichtigsten Bausteine für erfolgreiche Innovation werden beim kompakten Tages-Workshop erlebbar gemacht. Die Workshop-Inhalte fügen sich zu einem klaren, anwendbaren Innovations-Leitfaden. Dabei kommen unterschiedliche Methoden zum Einsatz, u. a. TRIZ, die Theorie des erfinderischen Problemlösens und die Gassmann’schen Geschäftsmodell-Patterns.
Hands-on: Anhand der Workshop-Schwerpunkte lernen Sie nicht, was sie alles tun könnten – Sie lernen, was Sie tun sollten und wann, um ihre Kunden zu begeistern und so langfristig Wettbewerbsvorteile zu sichern. Treffen Sie zudem Innovations-Manager und Entwicklungsleiter aus anderen Unternehmen & Branchen. Für Interessierte besteht die Möglichkeit, sich über die Erkenntnisse und Take-Aways des Tages bei einem gemeinsamen Abendessen auszutauschen.

Ablauf

09:00 – 09:30         Warm-up
09:30 – 12:30         Challenge: „Rettung der Titanic“
12:30 – 13:30         Mittagessen
13:30 – 15:30         Geschäftsmodelle, Pain Killer & Erfolgsmuster
15:30 – 16:30         Normung fördert Innovation
16:30 – 17:00         Wrap-up & Abschlussdiskussion

Optional im Anschluss:
Networking beim gemeinsamen Abendessen

Limitierte Gratisteilnahme für Startups

Einfach kurze Nachricht über das Anmeldeformular senden. Die Auswahl erfolgt in Abstimmung mit dem Sponsor. Bekanntgabe am 19.10.2017.

Eventdetails

Do, 26.10.2017
9 – 17.00 Uhr
DIN – Deutsches Institut für Normung10787 Berlin | Burggrafenstr. 6
Preis: 149,00 € | DIN: 119,00 € | Startups: free (begrenzt)Snacks, Getränke undunbezahlbare Erkenntnisse inkl.

FLYER Download

Ihr Kontakt für weitere Informationen:

TOM SPIKE - Thomas Nagel at Bombardier

Thomas Nagel
t.nagel@tomspike.com
T. 030 – 60 98 49 02 87

Anfahrt

Anmeldung:

Angebots-/Rechnungsanschrift

Ihre Kontaktinformationen für eventuelle Rückfragen




Teilnehmerdaten

 




Back To Top
X