skip to Main Content

+49 (0)30 60 98 49 02 87 t.spike@tomspike.com

QFD Hilft Innovationen Zu Bewerten

QFD hilft Innovationen zu bewerten

Die Methode Qulity Function Deployment QFD hilft Innovationen zu bewerten und Erfolg messbar zu machen. Sie unterstützt weiterhin Lücken zu finden, in denen Innovation notwendig ist. Sowohl für Geschäftsmodell- als auch für Technologie-Innovationen.

Am 30./31.5.16 fand in Prag und Mlada Boleslav die erste QFD-Konferenz in Tschechien statt. Sie stand unter dem Motto der Verbindung von QFD und Industrie 4.0. Ausgerichtet wurde die Konferenz von der Tschechischen Technischen Universität in Prag (CVUT) u. a. in Kooperation mit dem QFD-Institut Deutschland e.V. „QFD-ID“.

TOM SPIKE ist QFD-Anwender im Bereich strukturierte Innovation und konnte wertvolle Erfahrungen einbringen und mit Teilnehmern aus der Automobil- und Zulieferindustrie in Europa austauschen, unter anderem mit SKODA. SKODA fertigt in Mlada Boleslav Autos für den weltweiten Markt und ist selbst aktiver Anwender von QFD-Methoden.

Einen Bericht zur Konferenz finden Sie auf der Website des QFD-ID. Die Vorträge der Konferenz sind für die Mitglieder des QFD-ID im QFD-Forum 31 verfügbar.

TOM SPIKE wendet QFD im Rahmen der Innovations-Roadmaps mehrfach als Werkzeug zu Identifikation von Kundenbedürfnissen und Erfolgsmessgrößen an. Benchmarking, Identifikation von Innovationsfeldern und Erkennen von Systemwidersprüchen sind weitere Ziele die mithilfe der QFD erreicht werden können. Trainings zur erfolgreichen Anwendung der verschiedenen QFD-Methoden sind Teil der Trainingsreihe „Strukturierte Innovation“. Spezifische QFD-Trainings werden ebenfalls angeboten und gegebenenfalls individuell angepasst. Kontaktieren Sie uns unter 030 – 60 98 49 02 87 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Back To Top
X