skip to Main Content

+49 (0)30 60 98 49 02 87 t.spike@tomspike.com

Innovation Beginnt Beim Kunden – Sollte Man Denken?

Innovation beginnt beim Kunden – sollte man denken?

Innovation fängt bei der Kundenorientierung an. Das sollte so sein. Nein, das muss so sein.

Da hat die Deutsche Bahn noch einiges zu lernen.

Letzten Sonntag sind wir mit der Bahn nach Prag gefahren. Die Firmen-Philosophie von TOM SPIKE setzt auf Innovation, aber auch auf Nachhaltigkeit. Also fahren wir viel mit der Bahn zu unseren Kunden. Und hoffen immer auf eine innovative Bahn!

Geplante Abfahrt war um 15:07 Uhr vom Hauptbahnhof in Berlin. Leider ist dieser Zug ausgefallen und der nächste war für 17:07 Uhr vorgesehen. Also hatten wir Zeit und sind nach Spandau gefahren. Unsere Idee war, in einen etwas weniger überfüllten Zug in einer früheren Haltestelle zuzusteigen. Aber auch das ging schief, der Zug kam auch nicht an. Nächste Gelegenheit war dann 19:00 Uhr vom Hauptbahnhof.

Schlappe vier Stunden später.

Also zurück. Und warten. Alles gut. Der Zug ist diesmal pünktlich und wir steigen ein.

Leider war unser Wagon kalt. Wie viele andere. Keine Heizung. Und kein Strom für den Laptop und das Handy.

Wir machten uns auf die Suche nach einem warmen Plätzchen und einer Steckdose. Gefunden.

Das ging gut bis Dresden, dort kam ein mürrischer und unfreundlicher Schaffner und wollte uns aus dem Abteil werfen. Aber wir brauchen doch Strom um zu arbeiten war unser verzweifeltes Argument!

Er hat uns erklärt das wir keinen Anspruch auf Strom hätten, sondern nur einen „Beförderungsanspruch“. Und das wir 5 Minuten Zeit hätten uns zu überlegen ob wir in diesem Wagonabteil – es war ein Liegewagen – bleiben wollten. Vielen Dank für die Blumen…….

Ich bin einfach zu freundlich – sonst hätte ich mir seinen Namen gemerkt. Aber besser nicht. Nur Ballast. Zugnummer war übrigens die EC 177. Sollte der Schaffner diesen Artikel zufällig mal lesen.

Kann die Deutsche Bahn Ihren Mitarbeitern mal erklären dass tatsächlich wir, die Fahrgäste, Ihr Gehalt bezahlen?

Wir empfehlen der DB, nützen Sie mal eine Innovations-QFD. Dieses Werkzeug erfragt Kundenwünsche, deren Wichtigkeit, wie z.B. angenehme Temperaturen, und macht das Erreichen solcher Wünsche auch messbar. Und dann kann man den Service danach optimieren.

Die Innovations- QFD ist eines der Werkzeuge unserer Innovations-Roadmap zum Entwickeln von Servicekonzepten, welche den Kunden zufriedenstellen. Kann aber auch einzeln erlernt und gebucht werden. Also Deutsche Bahn einfach bei uns anrufen. Wir machen das schon. Und dann wird es wirklich besser. Es kann ja nur besser werden.

Und wenn Ihr freundlicher Schaffner kommt, dann bekommt er die Teilnahme umsonst. Damit auch er mal versteht was denn ein Bahnkunde gerne hätte!

Und dann gibt es auch mehr glückliche Kunden, welche gerne in die Züge steigen! Wir wollen doch Zug fahren!

Trainings zur erfolgreichen Anwendung der verschiedenen Roadmaps sind Teil der Trainingsreihe „Strukturierte Innovation“. Spezifische Trainings zu weiteren Themen wie „Kunden verstehen durch strukturiertes erfassen der Wünsche mit Innovation- Quality Function Deployment“ werden auch angeboten und gegebenenfalls individuell auf die Kundenbedürfnisse angepasst. Kontaktieren Sie uns bei Fragen unter 030 – 60 98 49 02 87 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Wir setzen Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Haftungsausschluss / Datenschutz.

Zurück

Back To Top
X